Wie du mit einfachen Tricks diese 5 Hochzeitsdesaster vermeiden kannst!

Während dein Hochzeitstag einer der schönsten Tage in deinem Leben werden soll, kann an ihm auch umso mehr schief gehen. Dabei ist es ganz egal, wie oft du Dinge durchgegangen bist. Deine Ablaufpläne gecheckt hast und Rücksprachen mit deinen Dienstleistern gehalten hast.
Plötzlich tauchen doch noch Dinge auf an die du nie gedacht hättest. Wenn du proaktiv gegen diese stressvollen Situationen an deinem Hochzeitstag entgegen wirken möchtest, solltest du jetzt weiter lesen. Hier habe ich für dich ganz einfache Tricks wie du die folgenden fünf Desaster vermeiden kannst.

1. Der Dienstleister taucht nicht auf

Bei eurer Hochzeitsplanung gibt es einige Punkte die sich immer wieder ändern und Dienstleister sind dabei häufig von betroffen. Auch wenn du mit ihnen seit Monaten im Kontakt stehst, kann trotzdem an dem entscheidenden Tag noch etwas schief gehen.

Mein Tipp:

Benenne eine Person die am frühen Morgen des Hochzeitstags die Dienstleister anruft und sich deren Kommen bestätigen lässt.
Plane am besten auch noch einen Puffer ein und lasse die Dienstleister 30 Minuten vorher erscheinen, bevor du sie wirklich brauchst.

2.Das Essen geht aus

Du willst an diesem Tag nicht in hundert hungrige Augen schauen, wenn der Caterer zu knapp kalkuliert hat und das Buffet plötzlich wie leer gefegt ist.

Mein Tipp:

Bestelle also immer etwas mehr Essen als du benötigst oder bestelle noch ein Mitternachtssnack. Eure Gäste werden es euch danken!


3. Dein Traumkleid wird plötzlich zum Albtraum

Mein Tipp:

Beim Kauf deines Kleides, solltest du bedenken, dass du dich den ganzen Tag bis zum nächsten Morgen im diesem Kleid bewegen musst. Daher sollte es nicht nur schön, sondern auch bequem sein. Wenn du dich für ein ausgestelltes Prinzessinkleid entscheidest, dann versichere dich vorher, dass du dich in einem großen Reifrock auch gut bewegen kannst. Leihe dir für einen Tag den Unterrock einmal aus und bewege dich den ganzen Tag damit. Wenn du dabei keine Probleme hast – super – wenn doch, überdenke den Schnitt des Kleides nochmal. Du wünschst dir eine lange Schleppe, dass ist völlig ok. Achte aber darauf, dass du sie im Laufe des Tages hochbinden oder abnehmen kannst. Spätestens wenn der 3 Gast darauf getreten ist, wirst du davon genervt sein.
Lasse dich außerdem bei der Kleidergröße gut beraten. Es sollte nicht zu groß sein, dass es ständig rutscht und du den ganzen Abend damit beschäftigt bist, am Kleid herum zu zupfen. Es sollte aber auch nicht zu eng sein, sodass du keine Luft mehr bekommst (also keine Größe wählen in die du erst reinpasst, wenn du 5 kg verloren hast).

Hochzeitskleid

4. Die Zeit rennt weg

Nichts ist schlimmer, als wenn sich dein Ablaufplan plötzlich total verzögert. Deine Gäste werden nervös, du bist gestresst, der schon parat stehende Fisch auf dem Buffet wird schlecht und so weiter… Bei der Planung deines Ablaufs solltest du, vor allem bei den Dingen die viel Zeit in Anspruch nehmen, einen Zeitpuffer einplanen den du zur Not nutzen kannst.

Mein Tipp:

Benenne am besten schon in deiner Einladungskarte eine Person die sich um Spiele, Reden und alles andere was die Gäste vorführen möchten, entgegen nimmt und es zeitlich mit in die Planung einbaut. Gib dieser Person von Anfang an eure Wünsche durch und wieviel Zeit ihr maximal dafür einplanen wollt. Zu viele Spiele und Gedichte bringen die Stimmung ganz schnell zu einem Tiefpunkt. Weniger ist manchmal mehr. Denkt daran auch euer großer Tag hat nur 24 Stunden. So viele schöne Dinge es auch gibt, entscheidet euch!

Zeitmanagment


5. Stromausfall

Ihr seid mit euren Gästen gerade mitten auf der Tanzfläche am tanzen und singen auf eure Lieblingslieder… Und plötzlich.. Dunkel! Stille! Stromausfall!

Mein Tipp:

Bei der Auswahl der Location solltet ihr definitiv klären, ob es einen weiteren Generator  gibt, der im Notfall anspringen kann, sodass es nie zu einem Thema wird. Sollte es trotz dessen zu einem Stromausfall kommen, müsst ihr einfach das Beste daraus machen. Schickt jemanden in den nächsten Supermarkt um dort alle Kerzen zu kaufen die es gibt und verlagert die Party am besten nach draußen. Lasst euch nicht die Stimmung verderben und feiert weiter, schließlich sind alle eure Lieben um euch herum. Mit wem sollte es also besser funktionieren als mit ihnen.

 

Hochzeitslicht

Eure Hochzeitslanerin aus Frankfurt und Umgebung