Shaggys & Alis Gartenhochzeit in Pastelltönen

Eine internationale Gartenhochzeit in wundervollen Pastelltönen, mit einem Hauch von orientalischen Flair und ganz viel Tanz!

Als ich das erste Mal bei meiner zuckersüßen Braut Shaggy war, berichtete sie mir von ihrer Vorstellung von ihrem großen Tag. Es sollte eine große Gartenhochzeit werden, wo getanzt, gefeiert und gut gegessen wird.  Da die beiden erst vor kurzen in ihr Haus eingezogen waren und es erst von innen fertig war, lag der Garten draußen noch brach. Eine große Baustelle, die mir ein paar schlaflose Nächte bereitete.

Während ich in enger Zusammenarbeit  mit dem Brautpaar die Hochzeit plante, wurde es draußen auch langsam zu einem feiertauglichen Garten.

Die beiden wünschten sich eine Sommerhochzeit in Pastellfarben, mit leckerem Barbecue, einer Shisha Ecke, einer persischen Zeremonie und gut gelaunten Gästen. Und genau das sollten sie auch bekommen.

Bis zum großen Tag hat der Garten mit einem frischen Rasen und neuer Terrasse gestrahlt, die Zelte waren aufgestellt und dekoriert und das Brautkleid hing bereit. Nur leider wollte das Wetter nicht mitspielen. Schon zwei Tage davor hat es angefangen zu regnen und wollte auch nicht so richtig aufhören. Doch durch große Zelte und Pavillons, gut gelaunten Gästen und ein strahlendes Brautpaar hat das fast keiner mitbekommen.

Während meine hübsche Braut im Haus gestylt wurde, sind im Garten die ersten Gäste eingetroffen. Und dann ging es los mit dem Sofreh Aghd, einer persischen Zeremonie, das Instrumental von der Schwester der Braut begleitet wurde.  Anschließend konnten alle Gäste mit dem Brautpaar Bilder machen, Geschenke überreichen und natürlich auf das Brautpaar anstoßen.

Abends gab es ein leckeres Barbecue Buffet mit einer riesigen Auswahl. Weiter ging es mit einer  herzzerreißenden Bildershow von Freunden und anschließend der wundervolle Hochzeitstanz mit Wunderkerzen, gefolgt von dem traditionellen Messertanz und der Hochzeitstorte. Überall hat man in glückliche Gesichter geschaut die auf der Tanzfläche bis spät in die Nacht alles gegeben haben.